· 

Mut zur (Social Media) Pause

In den letzten Wochen ist es auf meinen Social Media Kanälen sehr still geworden, und gefühlt "überholen" mich meine geschätzten Kolleginnen und Kollegen mit der Schlagzahl Ihrer Social Media Posts in Rekord tempo. Aber nur weil sich auf Social Media bei mir nichts tut, heißt das nicht, dass sich grundsätzlich nichts tut. Ganz im Gegenteil, hinter den Kulissen passiert gerade so viel, dass mir Schlicht Weg die Zeit fehlt darüber in Echtzeit zu berichten.  Mit diesem Blogpost möchte ich mich keinesfalls dafür "entschuldigen" dass ich weniger poste, denn ich genieße es, nicht ständig auf der Jagd nach Likes und Kommentaren zu sein. Wenn ich euch zu neuen Projekten und Shootings mitnehme, dann soll es nicht nur für mich etwas sein, was mir Spaß macht, sondern auch auch als Betrachter Freude bringen.

Ich möchte bewussten Inhalt bringen und nicht in der Masse der Posts auf Social Media untergehen. Ich erreiche lieber 100 Leute, von denen 10 meine Posts interessiert lesen und die Bilder betrachten, als 10.000 und niemanden kümmert was ich da von mir gebe. 

 

Ich möchte euch in den nächsten Tagen und Wochen sehr bewusst Einblicke geben, was sich hinter den Kulissen so an Projekten, Neuen Produkten und tollen Shootings getan hat, was aktuell ist, und was noch kommen wird. Seid gespannt - Ich freue mich auf die gemeinsame Reise mit euch. 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0

Marco Zehetgruber  Elsa Brandströmstraße 11  3300 Amstetten  0677 625 91 529  office@zehetgruber.net