· 

Die Kunst ein kreatives Leben zu führen

Gerade die Tage zwischen Weihnachten und Silvester sind für viele Menschen etwas ganz besonderes. Manche Leute empfinden gerade diese paar Tage als besonders ruhig und inspirierend, und nicht wenige nutzen die Zeit zur persönlichen Zielsetzung, zur Weiterentwicklung oder sogar zur völligen Neu-Ausrichtung des Lebens - Stichwort "Neujahrsvorsätze". Wer dabei noch auf der Suche nach einer geeigneten Lektüre bzw. einem kleinen Helferlein in Form eines Buches ist, dem kann ich das Buch "Die Kunst ein Kreatives Leben zu führen" sehr ans Herz legen. Dieses Buch beleuchtet aber nicht nur den Aspekt der Kreativität, sondern vielmehr die Zufriedenheit im Leben zur Gänze. Der Titel "Die Kunst ein Kreatives Leben zu führen" sollte also eher Lauten "Die Kunst ein zufriedenes oder achtsames Leben zu führen." 

 

Dieser Ratgeber richtet sich also keineswegs nur an Leute aus der Kreativ-Branche, die auf der Suche nach neuen Kreativtechniken sind. Vielmehr ist es für alle Menschen da, die achtsamer und Zufriedener durchs eigene Leben gehen wollen. Neben vielen wertvollen Erkenntnissen und Einblicken in das eigene Ich, erhält der Leser ein wunderschön gestaltetes Buch, das immer wieder zum Lesen, Blättern und Schmökern einlädt. Am besten mit einer Tasse Kaffee oder einem guten Glas Wein dazu. - Die perfekte Lektüre für die Tage zwishchen den Jahren. 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0

Marco Zehetgruber  Elsa Brandströmstraße 11  3300 Amstetten  0677 625 91 529  office@zehetgruber.net