Zauber ohne Farbe

"Ein Bild sagt mehr als Tausend Worte." - Diesen Spruch hat wohl jeder von uns schon mindestens einmal gehört, und doch schenken ihm die wenigsten Menschen die Aufmerksamkeit die er verdient, denn ein einziges Foto kann in uns eine Welle an Gefühlen auslösen. Ein Bild kann uns begeistern oder uns inspirieren, uns Angst machen, oder einfach schöne Erinnerungen an geliebte Menschen oder schöne Momente in unserem Leben wecken. Doch ungeachtet des Inhalts eines Bildes, hat die farbliche Gestaltung einen großen Einfluss auf die Wirkung beim Betrachter.

 

Ein Foto, welches wir in Schwarz / Weiß betrachten, ist für unser Auge zunächst "ungewohnt" denn unterbewusst sucht unser Gehirn nach Farbinformationen anhand derer wir das Bild bewerten können (Wärme oder Kälte des Ortes, Farbe der Haut, Witterung, etc.) Da diese Farbinformationen aber fehlen, beginnen wir unmittelbar uns auf Kontraste, Linien und Schattierungen bzw. auf das abgebildete Model zu konzentrieren, um das Bild anhand dieser Kriterien einzuordnen. 

 

Genau dieses Wissen nutzen viele Fotografen mit diesen Hilfsmitteln besonders ansprechende Schwarz Weiß Fotos zu gestalten, die den Betrachter ins Bild ziehen und ihn emotional berühren. Ein Gutes Schwarz Weiß Foto entsteht nämlich bereits dann, wenn der Fotograf bei der Aufnahme Schwarz / Weiß "denkt". Einfach zu sagen, ich mach das mal in Farbe und dann wird in der Bildbearbeitung Schwarz Weiß draus, ist nicht immer der korrekte Ansatz. 

 

Schwarz / Weiß Fotografie ist wie so vieles in der Kunst Geschmacksache und sicher nichts das generell allen Leuten zu jeder Zeit gefällt, aber es ist ein unheimlich spannendes Stilmittel um Bilder sprechen zu lassen. 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0

Marco Zehetgruber  Elsa Brandströmstraße 11  3300 Amstetten  0677 625 91 529  office@zehetgruber.net