Vormittag im Prater

Im Rahmen der "Photo & Adventure 2017" nahm ich am Sonntag Vormittag an einem Shooting Workshop im Wiener Prater Teil. Der Referent, ein Alter Bekannter, Robert Pichler. Die Location alles andere als gewöhnlich. Gemeinsam mit einer Handvoll motivierter Fotografen machten wir uns auf, im Autodrom unser Equipment aufzubauen. Gemeinsam mit 2 Modellen entstanden dabei einige spannende Aufnahmen. Wie schon bei den anderen Workshops, die ich bei Robert besuchte, konnte ich auch diesmal wieder einiges mitnehmen. - Danke dafür.  Natürlich auch den Modellen, die bei Herbstlichen Temperaturen für uns posierten - Herzlichen Dank. 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0

Marco Zehetgruber  Elsa Brandströmstraße 11  3300 Amstetten  0677 625 91 529  office@zehetgruber.net